Projekt-und Portfoliomanagement

work 3 - adensio GmbH, Jörg Rietsch

Kernthemen im Workshop (60min)

Digital hat in diesem Zusammenhang zwei Ausprägungen:

1. Viele Projekte im Unternehmen beschäftigen sich mit dem Thema Digitalisierung

2. Die Anforderungen im Projekt- und Portfoliomanagement verändern sich und somit stehen auch Softwarelösungen zur optimalen Zusammenarbeit und der Prozess-Steuerung zur Verfügung

Was bedeutet das alles für die Projektleiter, das Projektteam und die Auftraggeber bzw. Stakeholder. Verändern sich Anforderungen an die einzelnen Rollen in der Projektorganisation. Welches Know-How müssen wir bereitstellen.

Welche Methoden, Prozesse und Organisationsformen sind im Einsatz bzw. werden benötigt.

Was bedeutet der Einsatz von PPM / PM Softwarelösungen im Arbeitsalltag. Welchen Nutzen bringen sie uns und welche Anforderungen stellen sie an die Projektorganisation.

Um hier Klarheit zu schaffen zerlegen wir gemeinsam das Thema Projekt- und Portfoliomanagement in seine einzelnen Bausteine und diskutieren die Anforderungen an die „Menschen“ in der Projektorganisation und kommen um das Thema klassisches und agiles Projektmanagement nicht herum.